TSV Giesen GRIZZLYS

News

News

15.04.2019

Der nächste Neuzugang ist klar!

Außenangreifer Timon Schippman wechselt zu den GRIZZLYS

Die Helios GRIZZLYS Giesen verstärken sich für die kommenden zwei Spielzeiten mit Außenangreifer Timon Schippmann. Mit der Verpflichtung des 23-Jährigen wechselt nach Zuspieler Jan Röling ein weiterer Youngster vom Ligakonkurrenten Rottenburg zu den GRIZZLYS. Verlassen werden in den nächsten Wochen jedoch auch weitere Spieler das Team um Chef-Trainer Itamar Stein. Ein deutlicher Umbruch deutet sich schon heute an. Nicht dabei sein werden in der Saison 19/20 Libero André Illmer und Zuspieler Malte Neubert. Beide hatten in der letzten Spielzeit wenig Spielanteile und konnten sich im Erstliga-Team sportlich nicht durchsetzen.

Neu-GRIZZLY Timon Schippmann unterschrieb in der vergangenen Woche einen 2-Jahresvertag und wird mit seiner positiven und hochmotivierten Art die Mannschaft auf und neben dem Feld bereichern. Seine Karriere begann Schippmann als 13-Jähriger in seinem Heimatort Stuttgart. 2013/14 spielte er bei den Volley YoungStars, der Nachwuchsmannschaft des VfB Friedrichshafen und wechselte dann zum VCO Berlin. Er spielte auch in der deutschen Junioren-Nationalmannschaft und absolvierte mit ihr 45 Länderspiele. GRIZZLYS-Coach Stein lernte er bereits in der Saison 14/15 kennen, damals startete Stein seine Trainer Laufbahn bei der VSG Coburg/Grub, nach dem Abstieg der insolventen Coburger wechselte Schippmann zum Zweitligisten Oshino Volleys Eltmann und seit Dezember 2017 spielte er für den TV Rottenburg.

Der 23-Jährige freut sich auf die nächste Saison mit Itamar Stein und ist heiß auf die erste Saison als GRIZZLY: „Ich habe mich für einen Wechsel nach Giesen entschieden, da ich hier für mich einen sportlichen Fortschritt sehe und gespannt bin wie sich der Verein und das gesamte Team in den kommenden Jahren entwickelt. Das Projekt der GRIZZLYS hat sich für mich sehr zielstrebig und ehrgeizig angehört. Zudem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Ita, nachdem sich unsere Wege 2016 unerwartet getrennt haben.  Ich freue mich jetzt schon auf das erste Spiel im Trikot der GRIZZLYS!“ 

Spieler-Fakten:

Name: Timon Schippman
Position: Außenangriff
Geburtsdatum: 06.09.1995

Letzter Verein: TV Rottenburg
Nationalität: GER (Stuttgart)
Größe: 194 cm

Der bisherige Kader:

Zuspiel: Jan Röling

Diagonal: Hauke Wagner

Mittelangriff: Magloire Mayaula – Robert Schramm

Außenangriff: Milan Hrinak – Timon Schippmann