TSV Giesen GRIZZLYS

News

  • Home / 
  • Medien / 
  • News / 
  • Berlin, Berlin, wir spielen in Berlin / 

News

10.01.2019

Berlin, Berlin, wir spielen in Berlin

…und das am nächsten Wochenende (19./20.01.2019) gleich zweimal!

Nie lohnte sich eine Reise für GRIZZYLS-Fans nach Berlin mehr als am nächsten Wochenende. Wir treffen zum Ende der Hinrunde auf den VCO Berlin und zum Beginn der Rückrunde auf die BR Volleys. Am Samstag geht es für die GRIZZLYS um 16 Uhr im Sportforum Berlin (Weißenseeer Weg 51-53, 13053 Berlin) gegen den Tabellenletzten VCO Berlin. Das Team von Trainer Johann Verstappen kennen wir noch aus der letzten Zweitligasaison. Die VCO’er kamen als Tabellenzweiter vor den GRIZZYLYS ins Ziel und rotierten als Ausbildungsmannschaft der Jahrgänge 1999 bis 2001 turnusmäßig zur Saison 2018/2019 in die Volleyball Bundesliga. Gegen den VCO gilt es mit 3 Punkten das Feld zu verlassen, um die gute Ausgangssituation gegen den TV Rottenburg im Kampf gegen Abstieg zu behaupten!

Mit den GRIZZLYS on Tour – Jetzt anmelden!

Am Sonntag um 16 Uhr gibt es dann beim Spiel der GRIZZLYS gegen die BR Volleys das Kontrastprogramm zu erleben. Während der VCO im Sportforum im Schnitt vor 150 Zuschauern spielt, treten die BR Volleys in der im Berliner Bezirk Pankow gelegenen Multifunktionsarena, der „Max-Schmeling-Halle“ (Falkplatz 1, 10437 Berlin), mit einem Fassungsvermögen von 11.900 Personen im Schnitt vor 5.800 Zuschauerinnen und Zuschauern an.  

Unsere GRIZZLYS sind im Spiel gegen die BR Volleys klarer Außenseiter. Die Recycling Volleys haben mit neun Deutschen Meisterschaften (davon sechs in den letzten sieben Jahren), vier Pokalsiegen und einem Gewinn des CEV-Pokals eine stolze Bilanz aufzuweisen. Wie spielstark das Team ist, konnten wir schon bei der 0:3-Heimniederlage in Hildesheim sehen. Zum Spiel gegen den amtierenden deutschen Meister, den BR Volleys aus Berlin, bekommen 25 Fans die Chance exklusiv mit dem Mannschaftsbus die Reise nach Berlin anzutreten – zurück dann sogar mit dem Team im Bus - ein einmaliges Erlebnis für Fans und Freunde der GRIZZLYS. Die Helios GRIZZLYS Giesen freuen sich über lautstarke Unterstützung der Mitreisenden.

Für 25 € (inkl. Eintritt) kann man als Fan live dabei sein, wenn die GRIZZLYS gegen den großen Favoriten aus Berlin in der Max-Schmeling-Halle antreten. Spielbeginn ist am Sonntag den 20.1. um 16:00 Uhr (Abfahrt Hildesheim: 12:00 Uhr an der Bavaria Alm), zurück geht es dann nach einem hoffentlich spannenden Volleyballspiel noch am selben Abend.

Wer sich zur Fanfahrt anmelden möchte kann dies per E-Mail (geschaeftsstelle@giesengrizzlys.de) noch bis zum 17. Januar tun. Wer seine Berlinreise selbst plant und die GRIZZLYS vielleicht schon am 19. Januar gegen die Nachwuchsschmiede des deutschen Volleyballs (VCO Berlin) unterstützen will, kann dies natürlich gerne tun. Das Team freut sich auf ein intensives Wochenende in der Hauptstadt.