TSV Giesen GRIZZLYS

News

  • Home / 
  • Medien / 
  • News / 
  • Schacht-Arena erstrahlt in neuem Glanz  / 

News

16.10.2017

Schacht-Arena erstrahlt in neuem Glanz

Unsere Giesener Schacht-Arena wurde in den vergangenen fünf Monaten einer Schönheitskur unterzogen. Seit dem 2.5.2017 mussten wir GRIZZLYS mit unseren 12 Erwachsenen und diversen Jugendteams in auswärtigen Hallen trainieren. Voll im Zeitplan, am 16.10., war es dann soweit und unsere Teams konnten in der heimischen Schacht-ARENA wieder aufschlagen, schmettern und blocken.

Der Dank der GRIZZLYS geht dabei vor allem an die Giesener Gemeinde und Architekt Peter Appel, die das Unmögliche möglich gemacht haben und keine zeitliche Verzögerung des Projekts zuließen. Auch und besonders bedanken wollen wir uns zudem für das Engagement und Entgegenkommen bei den Gemeinden und Vereinen in Nordstemmen und Harsum, sowie bei den Kooperationspartnern in Rethen und der Waldorfschule in Hildesheim. Auch die Firma Willibald Völsing aus Hasede unterstützte die Giesener Volleyballer mit einer Hallenzeit in der betriebseigenen Turnhalle. Hier trainierten die Kleinsten der GRIZZLYS.

„Wir haben die Umbauphase mit einem riesigen Kraftakt, Verständnis und unseren tollen Trainern, die mit einer Menge Improvisationstalent ausgestattet sind, in allen Mannschaften gut gemeistert. Das war nicht einfach, aber wir als GRIZZLYS haben da eng zusammengestanden. Darauf bin ich stolz. Wir freuen uns jetzt wieder auf das gemeinsame Training in der Schacht-ARENA und die ersten Heimspiele in unserer alten aber neusanierten Wirkungsstätte“, so der 1. Vorsitzende der Volleyballabteilung Dr. Stefan Rössig.

(cb)